Einsätze 2022

 

In den folgenden Einträgen finden Sie die Berichte zu den Einsätzen der Buxtehuder Ortsfeuerwehren. Weitere topaktuelle Infos finden Sie auch auf unserer Facebookseite ->

www.facebook.com/Feuerwehr.Buxtehude

Die älteren Berichte finden Sie unter den jeweiligen Jahreszahlen in der Menüleiste.

 

Datum / Uhrzeit Meldung Eingesetzte Ortsfeuerwehren der Hansestadt Buxtehude
07.06.2022 00:34

Zug I, Zug II, UGR ÖEL

Brandstiftung am Schlafzimmerfenster


Der guten Reaktion einer Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses in der Weberstraße ist es zu verdanken, dass in der Nacht zu Dienstag kein noch größerer Schaden entstanden ist. Laut Polizeibericht hatte ein bislang Unbekannter eine brennbare Flüssigkeit am gekippten Schlafzimmerfenster einer Erdgeschosswohnung vergossen, einen Teil auch durch den Spalt in die Wohnung gespritzt und anschließend angezündet. Die Bewohnerin hatte das Geschehen rechtzeitig erkannt und die Flammen umgehend mit Hilfe kleiner Wasserschalen abgelöscht. Dennoch entstand laut Polizei ein Schaden von mehreren Tausend Euro. Die 61-jährige Bewohnerin verletzte sich bei den Löscharbeiten leicht, ihre 20-jährige Tochter blieb unverletzt.
Die alarmierten Züge der Ortsfeuerwehr Buxtehude sowie die Unterstützungsgruppe örtliche Einsatzleitung brauchten letztlich nicht mehr zum Löschen eingesetzt werden. Mit der Wärmebildkamera wurde der betroffene Bereich nach etwaigen versteckten Glutnestern abgesucht
Die Polizei sucht nun Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit der mutmaßlichen Brandstiftung gemacht haben. Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04161-647115 bei der Buxtehude Polizei zu melden.


Erstellt von gpe am 07.06.2022
zurück