Einsätze 2015

 

In den folgenden Einträgen finden Sie die Berichte zu den Einsätzen der Buxtehuder Ortsfeuerwehren. Weitere topaktuelle Infos finden Sie auch auf unserer Facebookseite ->

www.facebook.com/Feuerwehr.Buxtehude

Die älteren Berichte finden Sie unter den jeweiligen Jahreszahlen in der Menüleiste.

 

Datum / Uhrzeit Meldung Eingesetzte Ortsfeuerwehren der Hansestadt Buxtehude
20.01.2015 12:18

Zug II, Hedendorf, Umweltgruppe

Gefahrgutunfall - Glück im Unglück

Bei einem Auffahrunfall mit einem beteiligten Gefahrguttransporter kam es am Dienstagmittag auf der B73 in Hedendorf glücklicherweise nicht zu einem Austritt von Gefahrstoffen.
Verkehrsbedingt musste ein Sattelschlepper an der Kreuzung Harsefelder Straße abbremsen. Der nachfolgende Telekran kam nicht mehr rechtzeitig zum Stehen und fuhr auf den mit dem explosiven Gefahrstoff Hexane beladenen Auflieger des Sattelzuges auf.
Die Stader Feuerwehr- und Rettungsleitstelle löste daraufhin einen "Gefahrguteinsatz groß" aus. Alarmiert wurden die Feuerwehren aus Hedendorf und vom Zug II der Ortsfeuerwehr Buxtehude. Als Umwelteinheiten rückten die Gefahrgutgruppe aus Neukloster und die Mess- und Dekongruppen aus Stade aus.
Vor Ort konnte glücklicherweise recht schnell Entwarnung gegeben werden. Beim Gefahrgutcontainer wurde lediglich die äußere Hülle beschädigt. Gefahrstoff trat nicht aus. Somit konnten die angerückten Umwelteinheiten sehr schnell wieder abspannen und einrücken. Die örtlichen Einsatzkräfte unterstützten noch bei den Aufräumarbeiten. Aufgrund der Vollsperrung kam es zu größeren Rückstaus rund um die Einsatzstelle.

150121gefahrgut01 150121gefahrgut04   

Fotos: Buxtehuder Tageblatt

Erstellt von gpe am 20.01.2015
zurück