Einsätze 2015

 

In den folgenden Einträgen finden Sie die Berichte zu den Einsätzen der Buxtehuder Ortsfeuerwehren. Weitere topaktuelle Infos finden Sie auch auf unserer Facebookseite ->

www.facebook.com/Feuerwehr.Buxtehude

Die älteren Berichte finden Sie unter den jeweiligen Jahreszahlen in der Menüleiste.

 

Datum / Uhrzeit Meldung Eingesetzte Ortsfeuerwehren der Hansestadt Buxtehude
23.11.2015 22:46

Zug I, Zug II

Kellerbrand in der Poststraße

Ein Kellerbrand in einem Wohn- und Geschäftshaus war am späten Montagabend der Grund für einen weiteren Einsatz beider Züge der Ortsfeuerwehr Buxtehude. Beim Eintreffen der Kräfte vom Zug I an dem Eckgebäude zur Bahnhofstraße drang dichter Rauch aus den Kellerräumen. Umgehend wurden die gefährdeten Anwohner des angeschlossenen Mehrfamilienhauses evakuiert und vorübergehend im gegenüberliegenden Stadthaus untergebracht. Zur weiteren Unterstützung und zur Absicherung wurde der zweite Zug aus Altkloster nachgefordert.
Atemschutztrupps mit zwei C-Rohren drangen in den Keller vor, in dem eine hohe Hitze zu spüren war. Die Sicht war gleich null. Nur mit der mitgeführten Wärmebildkamera war ein gefahrloses Vortasten möglich, offene Flammen waren zu diesem Zeitpunkt jedoch noch nicht zu sehen. Erst nach dem Öffnen der Tür zum hinteren Kelleraum wurde der eigentliche Brandort im Lager des im Gebäude ansässigen Möbel-An- und Verkaufs sichtbar. Darin brannten Matratzen, Lattenroste und Schrankwände. Mit Wasser wurden die Flammen abgelöscht und zeitgleich mit dem Be-und Entlüftungsgerät eine gezielte Entrauchung der Kellerräume sichergestellt.
Nach etwa zwei Stunden war der Einsatz beendet und die wartenden Anwohner durften in ihre Wohnungen zurück.

IMG-20151123-WA0005a IMG-20151123-WA0007 IMG-20151123-WA0009 IMG-20151123-WA0010 IMG-20151123-WA0012
IMG-20151123-WA0014a IMG-20151123-WA0017 IMG-20151123-WA0018 IMG-20151123-WA0020 IMG-20151123-WA0021
IMG-20151123-WA0022    

Erstellt von gpe am 23.11.2015
zurück