Einsätze 2022

 

In den folgenden Einträgen finden Sie die Berichte zu den Einsätzen der Buxtehuder Ortsfeuerwehren. Weitere topaktuelle Infos finden Sie auch auf unserer Facebookseite ->

www.facebook.com/Feuerwehr.Buxtehude

Die älteren Berichte finden Sie unter den jeweiligen Jahreszahlen in der Menüleiste.

 

Datum / Uhrzeit Meldung Eingesetzte Ortsfeuerwehren der Hansestadt Buxtehude

03.10.2022 11:14

Zug I

Kleiner Unfall, großer Aufwand


Ein PKW-Fahrer verursachte am späten Montagmorgen einen längeren Feuerwehreinsatz in der Konrad-Adenauer-Allee. Der Mann war mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und linksseitig über die neue Verkehrsinsel im Bereich der Sporthallenzufahrt gerutscht. Dabei wurde die Ölwanne des Fahrzeugs aufgerissen. Anschließend fuhr der Fahrer weiter zur Polizeiwache in der Kottmeierstraße, um den Schaden zu melden.
Nach Erkundung der Lage durch die Polizeikräfte mussten die Einsatzkräfte vom Zug I der Ortsfeuerwehr Buxtehude ausrücken. Die gerissene Ölwanne sorgte für eine massive Ölverschmutzung auf der Konrad-Adenauer-Allee und der Hansestraße.
Die Feuerwehrkräfte sperrten die beiden betroffenen Straßen halbseitig, nahmen verunreinigten Rindenmulch aus der Verkehrsinsel auf und streuten die größte Lache am Unfallort mit Bindemittel ab.
Eine nachgeforderte Fachfirma übernahm die professionelle Reinigung der verunreinigten Fahrspur.
Erst nach zwei Stunden konnte die Straßensperrung durch die Einsatzkräfte aufgehoben werden.


Erstellt von gpe am 03.10.2022
zurück