Einsätze 2022

 

In den folgenden Einträgen finden Sie die Berichte zu den Einsätzen der Buxtehuder Ortsfeuerwehren. Weitere topaktuelle Infos finden Sie auch auf unserer Facebookseite ->

www.facebook.com/Feuerwehr.Buxtehude

Die älteren Berichte finden Sie unter den jeweiligen Jahreszahlen in der Menüleiste.

 

Datum / Uhrzeit Meldung Eingesetzte Ortsfeuerwehren der Hansestadt Buxtehude
20.04.2022 16:35

Zug I, Zug II, Ottensen, UGR ÖEL

Piept Rauchmelder in Wohnung


Piept Rauchmelder, riecht verbrannt war das Einsatzstichwort für die Ortsfeuerwehren Ottensen und Buxtehude (Zug I & II) sowie die Unterstützungsgruppe örtliche Einsatzleitung am späten Nachmittag im Kloster Dohren. In einem Mehrfamilienhaus war Essen auf dem Herd angebrannt. Noch vorm Eintreffen der Einsatzkräfte konnte der Bewohner das angebrannte Essen vom Herd entfernen und die verrauchte Wohnung verlassen.
Die eingesetzten Kräfte kontrollierten die Wohnung und belüfteten diese. Weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich, so dass die Bewohner das Haus nach ca. 30 Minuten wieder betreten konnten.


Erstellt von gpe am 20.04.2022
zurück