Einsätze 2022

 

In den folgenden Einträgen finden Sie die Berichte zu den Einsätzen der Buxtehuder Ortsfeuerwehren. Weitere topaktuelle Infos finden Sie auch auf unserer Facebookseite ->

www.facebook.com/Feuerwehr.Buxtehude

Die älteren Berichte finden Sie unter den jeweiligen Jahreszahlen in der Menüleiste.

 

Datum / Uhrzeit Meldung Eingesetzte Ortsfeuerwehren der Hansestadt Buxtehude
16.08.2022 19:03

Immenbeck

Reh im Zaun verfangen


Ein junger Rehbock hatte sich am Dienstagabend auf einer Weide nahe der Straße Inne Beek mit dem Geweih in einer Zaunschnur verfangen und versuchte sich erfolglos zu befreien. Ein Ehepaar hatte das Tier beim Vorbeifahren gesehen und den Immenbecker Ortsbrandmeister angerufen, um Abhilfe zu schaffen. Da um 19:00 Uhr der Immenbecker Dienstabend im Feuerwehrhaus beginnen sollte und von daher einige Kameraden/innen bereits vor Ort waren, traf eine Staffel mit Tragkraftspritzenfahrzeug nur einen kurzen Moment nach dem Telefonat an der etwa 150m entfernten Einsatzstelle ein. Zwei Kräfte sicherten das Tier auf dem Boden, um die Schnur, die sich bereits um den Hals gewickelt hatte, mit einen Messer zu entfernen. Das scheinbar unverletzte Tier wurde wieder in die Freiheit entlassen und machte sich „vom Acker“.
Mit etwa zehn Minuten Verspätung wurde der Dienstabend begonnen.


Erstellt von gpe am 16.08.2022
zurück