Einsätze 2022

 

In den folgenden Einträgen finden Sie die Berichte zu den Einsätzen der Buxtehuder Ortsfeuerwehren. Weitere topaktuelle Infos finden Sie auch auf unserer Facebookseite ->

www.facebook.com/Feuerwehr.Buxtehude

Die älteren Berichte finden Sie unter den jeweiligen Jahreszahlen in der Menüleiste.

 

Datum / Uhrzeit Meldung Eingesetzte Ortsfeuerwehren der Hansestadt Buxtehude

15.10.2022 13:47

Zug I, Immenbeck

Schwerer Verkehrsunfall auf der Harburger Straße


Ein schwerer Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen ereignete sich am frühen Samstagnachmittag auf der Harburger Straße in Höhe des Eilendorfer Moorwegs. Zwei PKW stießen frontal zusammen, ein Wagen schleuderte dabei in den Garten eines Wohnhauses.
Mit dem Stichwort "Verkehrsunfall Person(en) eingeklemmt" wurden die Ortsfeuerwehren Immenbeck und Buxtehude (Zug I) alarmiert.
Durch den Unfall sind insgesamt vier Personen verletzt worden. Eine Person aus dem Van musste durch den Kofferraum auf einem Spineboard gerettet werden und kam ins Krankenhaus. Eingeklemmt war glücklicherweise niemand.
Nach der Personenrettung übernahmen die Feuerwehrkräfte das Abstreuen der ausgetretenen Flüssigkeiten und das Abklemmen der Fahrzeugbatterien. Hierzu musste bei dem beteiligten Kombi der Spreizer eingesetzt werden, um die völlig zerstörte Motorhaube öffnen zu können.
Um den Verkehr auf der voll gesperrten Harburger Straße an der Unfallstelle vorbeizuführen, zogen die Einsatzkräfte ein verunfalltes Fahrzeug mit der Seilwinde in den Seitenraum.
Nach der Unfallaufnahme und der Übernahme der Unfallfahrzeuge durch den Abschleppdienst konnte der Einsatz beendet werden.


Erstellt von gpe am 15.10.2022
zurück