Einsätze 2022

 

In den folgenden Einträgen finden Sie die Berichte zu den Einsätzen der Buxtehuder Ortsfeuerwehren. Weitere topaktuelle Infos finden Sie auch auf unserer Facebookseite ->

www.facebook.com/Feuerwehr.Buxtehude

Die älteren Berichte finden Sie unter den jeweiligen Jahreszahlen in der Menüleiste.

 

Datum / Uhrzeit Meldung Eingesetzte Ortsfeuerwehren der Hansestadt Buxtehude

21.05.2022 22:52

Zug I, Hedendorf, Neukloster

Schwerer Verkehrsunfall auf der Jorker Straße - PKW landet im Graben


Aus noch unbekannter Ursache kam am Samstagabend auf der Jorker Straße eine junge Fahrerin mit ihrem Kleinwagen nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug geriet in einen wasserführenden Graben und versank zum Teil.

Beim Eintreffen der alarmierten Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehren Neukloster und Hedendorf befand sich der Rettungsdienst bereits zur Versorgung der verletzten Fahrerin im Fahrzeug. Gemeinsam wurde das weitere Vorgehen abgestimmt und eine schonende Rettung mit einer "großen Seitenöffnung" (Fahrertür, B-Säule und hintere Tür werden entfernt) vorbereitet. Zunächst musste das Fahrzeug jedoch gegen ein weiteres Einsinken gesichert werden. Hierzu wurde auch der Rüstwagen vom Zug I der Ortsfeuerwehr Buxtehude nachalarmiert.
Da sich der Zustand der verletzten Fahrerin jedoch weiter verschlechterte und auch der Wasserspiegel im Fahrzeug weiter stieg, musste notgedrungen auf eine Sofortrettung umgeschwenkt werden. Dazu wurde die Fahrerin möglichst schnell auf einem Spineboard aus dem PKW gerettet und zur weiteren Versorgung in den nahen Rettungswagen gebracht.
Die Feuerwehrkräfte übernahmen die Aufräumarbeiten an der Einsatzstelle. Ein Abschleppwagen barg das verunfallte Fahrzeug.
Anschließend konnte der Einsatz beendet werden.

Foto 1: Buxtehuder Tageblatt


Erstellt von gpe am 21.05.2022
zurück