Einsätze 2015

 

In den folgenden Einträgen finden Sie die Berichte zu den Einsätzen der Buxtehuder Ortsfeuerwehren. Weitere topaktuelle Infos finden Sie auch auf unserer Facebookseite ->

www.facebook.com/Feuerwehr.Buxtehude

Die älteren Berichte finden Sie unter den jeweiligen Jahreszahlen in der Menüleiste.

 

Datum / Uhrzeit Meldung Eingesetzte Ortsfeuerwehren der Hansestadt Buxtehude
18.04.2015 12:38

Zug II

Starke Rauchentwicklung aus Mehrfamilienhaus

Am Samstagmittag um 12:32 Uhr wurde zunächst der Zug II in die Susanna-Haunschütz-Strasse alarmiert. Aus einer Wohnung im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses drang dichter Rauch, der vermutlich aus der Küche stammte.

Aufgrund des Objektes und der gemeldeten Ausgangslage wurde umgehend Zug 1 mit einem weiteren Löschfahrzeug und der Drehleiter angefordert. An der Einsatzstelle angekommen, bestätigte sich die gemeldete Lage. Ein bereits auf der Anfahrt ausgerüsteter Trupp mit Atemschutzgeräteträgern machte sich sofort für die Brandbekämpfung bereit. Parallel dazu wurde begonnen die Wohnungstür mittels Brechwerkzeug zu öffnen. Die Tür war noch nicht ganz aufgebrochen als der Bewohner von innen öffnete. Er wurde zum Ausschluss einer Rauchgasvergiftung durch den Rettungsdienst ins Buxtehuder Elbeklinikum verbracht. Der Trupp im Innenangriff konnte kurz darauf einen Kochtopf mit stark verbrannten Essensresten auf dem Herd der Küche als Auslöser des Rauchs ausmachen. Der Topf wurde daraufhin ins Freie gebracht und die Wohnung belüftet.

Im Einsatz waren 3 Fahrzeuge des Zuges II, die eingesetzten Fahrzeuge des Zuges I konnten noch auf der Anfahrt den Einsatz abbrechen.

Erstellt von gpe am 18.04.2015
zurück