Einsätze 2021

 

In den folgenden Einträgen finden Sie die Berichte zu den Einsätzen der Buxtehuder Ortsfeuerwehren. Weitere topaktuelle Infos finden Sie auch auf unserer Facebookseite ->

www.facebook.com/Feuerwehr.Buxtehude

Die älteren Berichte finden Sie unter den jeweiligen Jahreszahlen in der Menüleiste.

 

Datum / Uhrzeit Meldung Eingesetzte Ortsfeuerwehren der Hansestadt Buxtehude
06.09.2021 05:54

Hedendorf, Neukloster

Brennender Kleinbus im Gewerbegebiet

Für eine sehr kurze Nacht der Ortsfeuerwehren Hedendorf und Neukloster sorgte am frühen Montagmorgen ein Fahrzeugbrand im Gewerbegebiet Hedendorf.

Mitarbeiter eines Fahrzeugherstellers, vor dessen Zaun der brennende Wagen abgestellt war, hatten noch, gemeinsam mit einem ausgebildeten Feuerwehrmann aus einem anderen Betrieb, versucht das Feuer im Motorraum mit Feuerlöschern abzulöschen.
Die eintreffenden Kräfte der Ortsfeuerwehr Hedendorf nahmen einen Schnellangriffsschlauch vor und kämpften damit das Feuer runter. Vom kurz danach eintreffenden Gerätewagen-Umwelt der Ortsfeuerwehr Neukloster wurden die Atemschutzgeräte eingesetzt, so dass die Einsatzkräfte effektiver arbeiten konnten. Die Kräfte vom nachrückenden Löschfahrzeug nahmen einen zweiten Löschangriff vor. Die Hedendorfer bauten unterdessen einen Schaumangriff auf und erstickten das Feuer anschließend mit Mittelschaum. Mit der Wärmebildkamera konnte das Fahrzeug anschließend auf weitere Brandnester kontrolliert werden.
Zur Aufnahme des Schaums wurden die Stadtwerke mit dem Saugwagen informiert und die betroffenen Gullys abgedichtet.
Ursache für das Feuer war ein technischer Defekt. Die Polizei übernahm die Einsatzstelle.

IMG-20210906-WA0005 IMG-20210906-WA0110 IMG-20210906-WA0111  

Erstellt von gpe am 06.09.2021
zurück