Einsätze 2021

 

In den folgenden Einträgen finden Sie die Berichte zu den Einsätzen der Buxtehuder Ortsfeuerwehren. Weitere topaktuelle Infos finden Sie auch auf unserer Facebookseite ->

www.facebook.com/Feuerwehr.Buxtehude

Die älteren Berichte finden Sie unter den jeweiligen Jahreszahlen in der Menüleiste.

 

Datum / Uhrzeit Meldung Eingesetzte Ortsfeuerwehren der Hansestadt Buxtehude
23.04.2021 17:46

Zug I, Dammhausen

Brennender Seitenstreifen an der Chaussee

Gleich zweimal innerhalb von 24 Stunden wurden die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Dammhausen und der Zug I der Ortsfeuerwehr Buxtehude zu einem Kleinfeuer an die K26 "An der Chaussee" alarmiert.

Am frühen Freitagabend war die Meldung, dass es im Seitenstreifen des Autobahnzubringers brennen solle. Trotz ausgiebiger Erkundungsmaßnahmen konnte jedoch keine Brandstelle gefunden werden.
Am Samstagmittag dann eine ähnliche Meldung: Schwelbrand im Graben, 200m nördlich vom Kreisverkehrsplatz. Erneut rückten die Einsatzkräfte aus und konnten bei der Erkundung eine etwa 2m² große Brandstelle vorfinden, die mit dem bordeigenen Löschwasser des Tragkraftspritzenfahrzeugs abgelöscht wurde. Zur Sicherheit der Einsatzkräfte musste der Bereich der Einsatzstelle kurzzeitig für die Zeit der Brandbekämpfung gesperrt werden. Nach 45 Minuten konnten die Kräfte wieder einrücken. Die Fahrzeuge vom Zug I waren bereits vorzeitig aus dem Einsatz entlassen worden.

An dieser Stelle sei noch einmal darauf hingewiesen, dass der Graslandfeuerindex bereits auf Stufe 4 von 5 steht und dadurch eine stark erhöhte Gefahr möglicher Flächenbrände besteht. Bitte werfen Sie keine Zigarettenkippen aus dem Auto!

https://www.dwd.de/DE/leistungen/graslandfi/graslandfi.html

IMG-20210423-WA0020    

Erstellt von gpe am 23.04.2021
zurück