Einsätze 2021

 

In den folgenden Einträgen finden Sie die Berichte zu den Einsätzen der Buxtehuder Ortsfeuerwehren. Weitere topaktuelle Infos finden Sie auch auf unserer Facebookseite ->

www.facebook.com/Feuerwehr.Buxtehude

Die älteren Berichte finden Sie unter den jeweiligen Jahreszahlen in der Menüleiste.

 

Datum / Uhrzeit Meldung Eingesetzte Ortsfeuerwehren der Hansestadt Buxtehude
05.07.2021 20:47

Zug I

Kellerbrand in Beckdorf

Zu einem Kellerbrand in Beckdorf wurde am Montagabend auch der Zug I der Ortsfeuerwehr Buxtehude alarmiert. Da die Lage zunächst unklar und fraglich war, ob noch Personen im verqualmten Gebäude waren, wurde die Drehleiter angefordert.

Bereits auf der Anfahrt hatte sich die Lage insoweit entspannt, als dass die Drehleiter ihre Einsatzfahrt abbrechen konnte.

 

Hier noch der Bericht aus dem Buxtehuder Tageblatt:

 

Feuerwehr löscht Kellerbrand in Beckdorf

In einem Wohnhaus am Wiegersweg in Beckdorf ist am Montagabend ein Feuer im Keller ausgebrochen. Die Ursache ist bisher unbekannt.

Die sechs Bewohner, die zum Zeitpunkt des Brandausbruchs im Haus waren, hatten beim Eintreffen der Feuerwehr bereits selbstständig ins Freie gerettet. Somit gab es keine Verletzten. Die Feuerwehr hat das Feuer im Keller gelöscht und die Räume belüftet; und da die Wasseruhr weggeplatzt ist, wurde das ganze Wasser von den Freiwilligen auch noch aus dem Keller gepumpt. Im Einsatz waren nach Mitteilung von Feuerwehrsprecher Frank Höper neben dem Rettungsdienst und der Polizei die Feuerwehren aus Beckdorf, Sauensiek, Nindorf, Goldbeck und Apensen sowie der Apenser Feuerwehrarzt Patrick Weinmann-Linne. Um 20.47 Uhr hatte die Feuerwehr- und Rettungsleitstelle die Einsatzkräfte alarmiert.

Beamte des Buxtehuder Polizeikommissariats haben die Spuren des Feuers dokumentiert und Zeugen befragt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Zur Schadenshöhe liegen noch keine Angaben vor.

20210705 205843    

Foto: Feuerwehr Apensen

Erstellt von gpe am 05.07.2021
zurück