Einsätze 2021

 

In den folgenden Einträgen finden Sie die Berichte zu den Einsätzen der Buxtehuder Ortsfeuerwehren. Weitere topaktuelle Infos finden Sie auch auf unserer Facebookseite ->

www.facebook.com/Feuerwehr.Buxtehude

Die älteren Berichte finden Sie unter den jeweiligen Jahreszahlen in der Menüleiste.

 

Datum / Uhrzeit Meldung Eingesetzte Ortsfeuerwehren der Hansestadt Buxtehude
06.07.2021 10:15

Zug I, Immenbeck, Ovelgönne

Knackender Baum - noch während der Alarmierung kommt es zum Fall

Anwohner aus der Straße "Inne Beek" meldeten der Stader Feuerwehr- und Rettungsleitstelle eine stetig knackende, hochstämmige Eiche, die von einem Privatgrundstück auf die Kreisstraße zu fallen drohte. Noch während die Sirene für die alarmierten Ortsfeuerwehren Immenbeck und Ovelgönne / Ketzendorf lief, kam es zum finalen Bruch. Die mehr als 10m hohe Eiche brach zur Seite um, stürzte in zwei weitere Bäume und kam auf dem Fußweg zum Liegen.

 

 

 

Die eintreffenden Einsatzkräfte forderten nach kurzer Erkundung die Drehleiter vom Zug I der Ortsfeuerwehr Buxtehude nach und sperrten den Straßenverlauf im Bereich der Einsatzstelle zunächst halbseitig.
Mit Einsatz des Hubrettungsgeräts musste die Fahrbahn schließlich voll gesperrt werden. Mittels Motorsägen am Boden und aus dem Korb der Drehleiter wurden die Bäume soweit zurückgeschnitten, dass keine Gefahr mehr für Straße und Fußweg bestand.
Im Anschluss übergaben die Einsatzkräfte die Einsatzstelle an den Grundstückeigentümer und konnten einrücken.
Beeindruckend das Video der Grundstücksbesitzerin, welches genau den Fall des Baumes zeigt.

IMG-20210706-WA0012 IMG-20210706-WA0011 IMG-20210706-WA0014 IMG-20210706-WA0017 IMG-20210706-WA0021
IMG-20210706-WA0035 IMG-20210706-WA0036 IMG-20210706-WA0038 IMG-20210706-WA0050 IMG-20210706-WA0056

 

Erstellt von gpe am 06.07.2021
zurück