Einsätze 2021

 

In den folgenden Einträgen finden Sie die Berichte zu den Einsätzen der Buxtehuder Ortsfeuerwehren. Weitere topaktuelle Infos finden Sie auch auf unserer Facebookseite ->

www.facebook.com/Feuerwehr.Buxtehude

Die älteren Berichte finden Sie unter den jeweiligen Jahreszahlen in der Menüleiste.

 

Datum / Uhrzeit Meldung Eingesetzte Ortsfeuerwehren der Hansestadt Buxtehude
09.06.2021 09:46

Zug I, Zug II, UGR ÖEL

Piepender Rauchmelder im Mehrfamilienhaus

Beide Züge der Ortsfeuerwehr Buxtehude und die Unterstützungsgruppe örtliche Einsatzleitung mussten am Mittwochmorgen in den Bollweg ausrücken. Der Anrufer hatte der Stader Feuerwehr- und Rettungsleitstelle einen piependen Rauchmelder im zweiten Stockwerk eines Mehrfamilienhauses gemeldet.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte teilte der Anrufer den Einsatzkräften mit, dass das Piepen mittlerweile aufgehört habe. Um die Ursache zu erkunden, wurden zunächst alle Bewohner des Gebäudes befragt. Da der Grund für das Piepen damit weiter ungeklärt blieb und zwei Wohnungen nicht geöffnet wurden, erkundeten die Einsatzkräfte mit der Drehleiter von außen das Gebäude. An einem Fenster deuteten die Kräfte dabei eine leicht milchige Scheibe. Der Bewohner kam ans Fenster und wurde gebeten die Wohnung zur Kontrolle zu öffnen, doch auch dort konnte keine Feststellung gemacht werden.
Da letztendlich kein Brandgeruch und kein Rauch zu erkennen war, rückten die Einsatzkräfte vom Zug I schließlich ein. Die Kräfte der UGR und vom Zug II hatten bereits in der ersten Phase abspannen können.

Erstellt von gpe am 09.06.2021
zurück