Einsätze 2021

 

In den folgenden Einträgen finden Sie die Berichte zu den Einsätzen der Buxtehuder Ortsfeuerwehren. Weitere topaktuelle Infos finden Sie auch auf unserer Facebookseite ->

www.facebook.com/Feuerwehr.Buxtehude

Die älteren Berichte finden Sie unter den jeweiligen Jahreszahlen in der Menüleiste.

 

Datum / Uhrzeit Meldung Eingesetzte Ortsfeuerwehren der Hansestadt Buxtehude
19.09.2021 12:08

Zug I, Zug II, UGR ÖEL

Schuppenbrand im Mühlenweg

Am Sonntagmittag kam es zu einem Schuppenbrand im Mühlenweg.

Als die ersten Kräfte beider alarmierten Züge der Ortsfeuerwehr Buxtehude und der Unterstützungsgruppe örtliche Einsatzleitung eintrafen stand das kleine Gebäude bereits im Inneren in Vollbrand. Die Rauchentwicklung war enorm, teilweise so stark, dass man Teile des brennenden Gebäudes nicht erkennen konnte. Durch die Hitze begann die Dacheindeckung zu platzen.
Zwei Atemschutztrupps gingen gegen das Feuer vor. Nachdem die Eingangstür gefunden und mittels Brechwerkzeug aufgebrochen worden war, nahmen die Kräfte den ersten Löschangriff im Inneren der brennenden Hütte vor. Mit einer hydraulischen Ventilation (Der Rauch wird mit dem Sprühstrahl des Strahlrohres aus dem Gebäudeinneren nach draußen geblasen.) konnte der Rauch aus dem Inneren abgesogen werden, so dass die Kräfte mit der Wärmebildkamera die einzelnen heißen Stellen gezielt ablöschen und verbrannte Gegenstände entfernen konnten.
Zwei weitere nebenstehende Schuppen mussten durch die Einsatzkräfte auf eine mögliche Brandausweitung mit der Wärmebildkamera kontrolliert werden. Außer einer starken Verrauchung im Inneren waren darin jedoch keine Auffälligkeiten festzustellen.
Mit Netzmittel wurde der gesamte Brandbereich zum Abschluss eingeschäumt, um ein mögliches Wiederaufflammen des Feuers zu verhindern.

IMG-20210919-WA0011 IMG-20210919-WA0007   

Erstellt von gpe am 19.09.2021
zurück