Einsätze 2021

 

In den folgenden Einträgen finden Sie die Berichte zu den Einsätzen der Buxtehuder Ortsfeuerwehren. Weitere topaktuelle Infos finden Sie auch auf unserer Facebookseite ->

www.facebook.com/Feuerwehr.Buxtehude

Die älteren Berichte finden Sie unter den jeweiligen Jahreszahlen in der Menüleiste.

 

Datum / Uhrzeit Meldung Eingesetzte Ortsfeuerwehren der Hansestadt Buxtehude
25.06.2021 20:41

Zug I, Dammhausen

Schwerer Verkehrsunfall an der Autobahnabfahrt

Im Bereich der Autobahnabfahrt Jork kam es am Freitagabend zu einem schweren Verkehrsunfall. Zwei Fahrzeuge waren im Kreuzungsbereich ineinander gefahren. Eine Fahrzeugtür ließ sich nicht öffnen. Die daraufhin mit dem Stichwort "Verkehrsunfall Person klemmt" alarmierten Ortsfeuerwehren Dammhausen und Buxtehude (Zug I) rückten mit einer großen Anzahl von Einsatzkräften aus, da die durch Corona verschobene Jahreshauptversammlung der Dammhauser gerade zu Ende gegangen war und sich ein Großteil der Mannschaft nahe des Feuerwehrhauses aufhielt. Noch auf der Anfahrt konnten die Kräfte vom Zug I abspannen und einrücken, da die eingeschlossenen Personen zwischenzeitlich befreit werden konnten. Rettungsdienst und Polizei waren schon an der Einsatzstelle.

Die Dammhauser Einsatzkräfte bauten einen Löschangriff auf, da Betriebsstoffe ausgetreten waren, die sich später als Kühlwasser herausstellten. Kurzzeitig musste die K26 im Bereich der Unfallstelle komplett gesperrt werden.
Nachdem die Fahrbahn gereinigt und die Unfallstelle an die Polizei übergeben worden war, konnten die Einsatzkräfte der beiden eingesetzten Feuerwehrfahrzeuge wieder einrücken.

IMG-20210625-WA0042 IMG-20210625-WA0041 IMG-20210630-WA0029  

Erstellt von gpe am 25.06.2021
zurück