Einsätze 2021

 

In den folgenden Einträgen finden Sie die Berichte zu den Einsätzen der Buxtehuder Ortsfeuerwehren. Weitere topaktuelle Infos finden Sie auch auf unserer Facebookseite ->

www.facebook.com/Feuerwehr.Buxtehude

Die älteren Berichte finden Sie unter den jeweiligen Jahreszahlen in der Menüleiste.

 

Datum / Uhrzeit Meldung Eingesetzte Ortsfeuerwehren der Hansestadt Buxtehude
02.10.2021 05:03

Zug I, Zug II, Ottensen, Umweltgruppe, UGR ÖEL

Umwelteinsatz in der S-Bahn

Ein Großaufgebot an Einsatzkräften wurde am frühen Samstagmorgen zum Buxtehuder Bahnhof beordert. Grund war eine ausgetretene Flüssigkeit, vermutlich Flusssäure, in einer gestoppten S-Bahn. Personen waren nicht betroffen. Die S-Bahn und der Bahnsteig wurden evakuiert und abgesperrt.

Die eintreffenden Kräfte beider Züge der Ortsfeuerwehr Buxtehude, der Ortsfeuerwehr Ottensen und der Unterstützungsgruppe örtliche Einsatzleitung gingen am Bahnhof Süd in Bereitstellung. Der Umweltführungsdienst des Landkreises Stade nahm die betroffenen Stellen im Waggon in Augenschein. Daraufhin wurden die Verunreinigungen durch die ebenfalls beteiligte Umweltgruppe Süd des Landkreises Stade mit Chemtape abgeklebt und so vorerst gesichert.
Anschließend rollte die Bahn ohne Fahrgäste für weitere Reinigungs- und Reparaturarbeiten ins Hamburger S-Bahn Depot.
Der Einsatz konnte beendet werden.

IMG-20211002-WA0001 IMG-20211002-WA0003 IMG-20211002-WA0005 IMG-20211002-WA0006 IMG-20211002-WA0007
IMG-20211002-WA0008    

Erstellt von gpe am 02.10.2021
zurück