Einsätze 2021

 

In den folgenden Einträgen finden Sie die Berichte zu den Einsätzen der Buxtehuder Ortsfeuerwehren. Weitere topaktuelle Infos finden Sie auch auf unserer Facebookseite ->

www.facebook.com/Feuerwehr.Buxtehude

Die älteren Berichte finden Sie unter den jeweiligen Jahreszahlen in der Menüleiste.

 

Datum / Uhrzeit Meldung Eingesetzte Ortsfeuerwehren der Hansestadt Buxtehude
21.11.2021 10:03

Hedendorf, Neukloster

Wasserstofflaster rammt Pkw auf der B 73 in Neukloster

Ein Wasserstoff-Transporter ist am Sonntagmorgen gegen 10 Uhr mit einem Kleinwagen auf der Bundesstraße 73 in Buxtehude-Neukloster kollidiert. Drei Auto-Insassinnen wurden ins Krankenhaus gebracht.

Der Wasserstoff-Transporter war in Neukloster auf der B 73 in Richtung Stade unterwegs. Die Fahrerin (19) eines Hyundai aus Halvesbostel (Samtgemeinde Hollenstedt) - aus Richtung Hedendorf/Stade kommend - wollte kurz vor dem Pfingstmarktplatz nach links in Richtung Altes Land (Jorker Straße) abbiegen. Dabei muss die 19-Jährige den Sattelzug übersehen haben, der Lkw bohrte sich mit der Zugmaschine in den Motorraum des Kleinwagens.

Die drei Insassinnen des Pkw wurden mit dem Rettungswagen der umliegenden DRK-Wachen zum Medizin-Check in die Elbe Kliniken Stade und Buxtehude transportiert. Die Ortsfeuerwehr Neukloster sicherte die Unfallstelle ab und reinigte die Fahrbahn. Der Pkw ist Schrott. Zum Verletzungsgrad konnte sich die Polizei noch nicht äußern, die drei Sportlerinnen, 19 und 18 Jahre alt, „hatten großes Glück“, so ein Polizist.

Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt, so Feuerwehrsprecher Timm Gerken gegenüber dem TAGEBLATT. Die Kleinwagen-Fahrerin gab an, beim Abbiegen von der tiefstehenden Sonne geblendet worden zu sein.

Die Zugmaschine des Gefahrstofftransporters war fahrtüchtig. So konnte der Lkw-Fahrer das Fahrzeug ohne Hilfe eines Abschleppers auf dem Pfingstmarktplatz abstellen.

Die B 73 und die Jorker Straße in Neukloster mussten für die Dauer des Einsatzes halbseitig gesperrt werden.

IMG-20211121-WA0007 4831531 1 topteaser wasser02   

Text & Foto 1: Buxtehuder Tageblatt

Erstellt von gpe am 21.11.2021
zurück